90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 55 CHF

Wie Noise-Cancelling-Kopfhörer Ihren Flug besser klingen lassen

Flugreisen bereiten Ihnen Kopfschmerzen? Dann sind Noise-Cancelling-Kopfhörer vielleicht die perfekte Lösung.

Wie Noise-Cancelling-Kopfhörer Ihren Flug besser klingen lassen

Wohin Ihre Reise auch geht, ein Flugzeug bringt Sie schnell ans Ziel. Schnell, aber nicht geräuschlos.

Zu dieser Erkenntnis gelangte auch Dr. Amar Bose, als er 1978 von Zürich nach Boston flog. Bereits seit dem Jahr 1963 konnten Flugpassagiere mit pneumatischen Kopfhörern, die mit ihren Schläuchen einem Stethoskop ähnelten, das On-Board-Unterhaltungssystem in Flugzeugen nutzen. Ende der Siebziger begannen Fluglinien dann damit, die pneumatischen Kopfhörer durch elektronische zu ersetzen. Als Dr. Bose diese auf seinem Flug nach Boston das erste Mal probierte, war er beeindruckt und enttäuscht zugleich. Zwar boten die elektronischen Kopfhörer Flugreisenden eine überragende Klangqualität, jedoch konnte man diese aufgrund des Lärms in der Kabine nicht in Ruhe genießen.

Dr. Bose hatte eine Vision: Ihm schwebte ein Headset vor, das – basierend auf physikalischen Gesetzmäßigkeiten – Umgebungsgeräusche mithilfe eines Mikrofons erfassen und anschließend elektronisch ein gegenpoliges Signal generieren konnte, sodass Geräusche herausgefiltert werden, bevor sie bis zum Ohr des Hörers durchdringen. Dies war die Geburtsstunde der Noise-Cancelling-Kopfhörer.

Heute gibt es Noise-Cancelling-Kopfhörer für Reisen in allen Formen und Größen. Sie helfen zwar nicht, wenn jemand permanent von hinten gegen die Lehne Ihres Sitzes tritt oder in Reihe 34 ein Fischbrötchen verspeist wird – aber die folgenden vier Störfaktoren gehören ab sofort der Vergangenheit an.

Problem Nummer 1: Kabinengeräusche

Einer der wichtigsten Gründe, aus denen sich Dr. Bose mit der Entwicklung von Noise-Cancelling-Kopfhörern befasste, war die konstante Geräuschkulisse an Bord von Flugzeugen. Die Ohren der Passagiere sind permanent dem Lärm der Turbinen, dem Dröhnen des Windes und der summenden Klimaanlage ausgesetzt. Es ist dieses sanfte, aber ununterbrochene weiße Rauschen, das es schwer macht, an Bord Fernsehshows, Filme und andere Unterhaltungsprogramme zu genießen. Wenn Sie sich heute auf einem Flug umsehen, sind Noise-Cancelling-Kopfhörer so allgegenwärtig wie Laptops und Kaffeebecher. Die Headphones 700 und die QuietComfort® 35 wireless headphones II sind nicht nur dafür bekannt, Umgebungslärm auszublenden, sondern bieten darüber hinaus eine überragende Klangqualität. Beide Modelle werden mit einem Audiokabel geliefert, sodass Sie Ihre Kopfhörer an das Unterhaltungssystem des Flugzeugs anschließen können. Ob Ihnen die Laune nach Musik, einem Film, einer Fernsehserie oder einem Podcast steht, der Klang ist stets klar und lebendig. Und das Beste: Sie müssen die Lautstärke nicht voll aufdrehen, um die Inhalte gut hören zu können. Selbst wenn Ihr Sitznachbar Ihnen etwas zu nah rückt, können Sie sich in Ihre eigene Welt zurückziehen und alles andere ausblenden. Aber erschrecken Sie sich nicht über die Geräuschkulisse an Bord, wenn Sie die Kopfhörer schließlich wieder absetzen.

Wenn Sie mehr an den beliebten vollkommen kabellosen In-Ear-Earbuds (TWIE) interessiert sind, gehören die Bose QuietComfort® Earbuds unbedingt in Ihr Gepäck. Diese kompakten Earbuds bieten einen kraftvollen, naturgetreuen Spitzenklang und eine optimale Lärmreduzierung, die herkömmlichen Over-Ear-Kopfhörern in nichts nachsteht. Bei einer Flugdauer von bis zu 6 Stunden sollte eine einzige Akkuladung absolut ausreichend sein, um Sie ans Ziel zu bringen. Auf längeren Flügen können Sie Ihren Earbuds eine Ladepause im Transportetui gönnen. Schon nach einer 15-minütigen Schnellaufladung sind die Earbuds für weitere zwei Stunden Spitzenklang bereit. Bitte beachten Sie, dass Flugzeuge nicht mit Bluetooth®-kompatiblen Unterhaltungssystemen ausgestattet sind. Daher sind die derzeit erhältlichen vollkommen kabellosen In-Ear-Earbuds nicht mit der Bordunterhaltung kompatibel. Wenn Sie also den einen oder anderen Film ansehen möchten, laden Sie diese vor dem Abflug auf Ihr Gerät herunter.

Und für alle, die weder auf ihre Noise-Cancelling-Earbuds noch auf das Filmangebot im Flugzeug verzichten wollen, empfehlen wir die QuietComfort® 20 Acoustic Noise Cancelling headphones. Diese Earbuds verfügen über eine Kabelverbindung und können direkt mit dem Kopfhöreranschluss verbunden werden. Die Lärmreduzierungsfunktion ist akkubetrieben und kann bis zu 16 Stunden am Stück genutzt werden. Und selbst wenn der Akku leer ist, können Sie über die Kabelverbindung weiterhin Spitzenklang genießen.

Problem Nummer 2: Sitznachbar in Plauderlaune

Die Reiseagentur Agoda führte eine Umfrage unter mehr als 10.000 Reisenden weltweit durch, um von ihnen mehr über die störendsten Reiseangewohnheiten zu erfahren. Das Ergebnis war kaum überraschend: Den ersten Platz belegten lärmende Passagiere.

Da Sie nie wissen können, ob Ihr Sitznachbar eine Quasselstrippe ist oder Schweigen für Gold hält, sollten Sie Ihre Noise-Cancelling-Kopfhörer immer dabei haben. Mit ihnen können Sie höflich zu verstehen geben, dass Sie gerade mehr an etwas Ruhe als an einer Unterhaltung interessiert sind. Aber was, wenn Ihr Sitznachbar mit einem anderen Passagier zu plaudern beginnt? Kein Problem, alles was Sie hören, sind Ihre Musik, Filme oder Podcasts.

Doch natürlich gibt es auch Stimmen, die Sie nicht komplett ausblenden möchten, zum Beispiel bei Durchsagen des Piloten oder Flugbegleiters. Hier kommen die praktischen Lärmreduzierungsstufen ins Spiel. Die Noise Cancelling Headphones 700 und die Bose QuietComfort® Earbuds verfügen über elf Stufen, einschließlich eines Gesprächsmodus, mit dem sich die Geräuschunterdrückung dann pausieren lässt, wenn es gerade erforderlich ist. Ähnlich hierzu sind die QuietComfort® 20 Acoustic Noise Cancelling headphones mit einem Aware-Modus ausgestattet, den Sie mit nur einem Tastendruck aktivieren können, um Ihre Musik zu genießen und gleichzeitig die Umgebung bewusst wahrzunehmen.

Problem Nummer 3: Flugangst

Haben Sie Angst vorm Fliegen? Sie sind nicht alleine. Laut der Anxiety and Depression Association of America ist bei 20 Prozent der Bevölkerung dieses Gefühl so stark ausgeprägt, dass sie Urlaubsflüge vermeiden oder sich gegen Jobs entscheiden, bei denen sie vielleicht reisen müssen. Auch bei Flugangst können Noise-Cancelling-Kopfhörer helfen, denn sie schaffen Momente der Ruhe und Entspannung They also make your music sound lifelike. So können Noise-Cancelling-Kopfhörer Menschen bei der Stressbewältigung unterstützen. Laut diesem Artikel von 2019 kann Musik „die Herzfrequenz verlangsamen“ und dabei die Atemfrequenz und das Stresslevel senken. Ähnliches stellten britische Neurobiologen bei einer Studie im Jahr 2017 fest: Angst kann durch ein bestimmtes Musikstück um bis zu 65 Prozent reduziert werden. Sie ermittelten zudem die zehn entspannendsten Songs der Welt, die von Inc.com-Autorin Melanie Curtin in einer kostenlosen Spotify®-Playlist zusammengestellt wurden.

Flugangst kann jedoch nicht nur durch Musik oder Naturgeräusche abgebaut werden: Da die Noise-Cancelling-Kopfhörer und -Earbuds von Bose auch Bluetooth-fähig sind, können Sie darüber hinaus Apps wie Headspace nutzen, um sich durch gezielte Atem- und Meditationsübungen leiten zu lassen.

Problem Nummer 4: Schwierigkeiten zu entspannen

Auf Flügen sind Sie ständig von Geräuschen umgeben. Flugdurchsagen. Bordservice. Chipstüten, die knisternd aufgerissen werden. Das Signal für das Anlegen der Sicherheitsgurte. Mitreisende, die ständig aufstehen, um etwas aus dem Gepäckfach zu nehmen. The window shade that goes up and down. And up and down. You can cocoon yourself in a blanket and hide behind a sleep mask but, if you’re serious about creating your own personal oasis in the air, nothing does the job quite like noise cancelling headphones.

Es geht allerdings nicht nur um die Geräusche, die herausgefiltert werden. Sondern auch darum, was Sie hören. Mithilfe der Bose Music App können Sie ganz einfach Ihre Musik steuern. Nutzen Sie das WLAN im Flugzeug, um über Ihren bevorzugten Musik-Streamingdienst eine Playlist mit beruhigenden Songs zu hören. Oder genießen Sie Ihre Lieblingstitel aus Ihrer eigenen digitalen Musikbibliothek.

Und nicht zuletzt geht es auch um Komfort. Das fortschrittliche Design der QuietComfort® 20 Acoustic Noise Cancelling headphones und QuietComfort® Earbuds ist darauf ausgelegt, dass die Kopfhörer sanft im Ohr sitzen, während Sie schlummern. Egal, wie lang Ihr Flug ist, sie bieten Komfort ohne Kompromisse.

Wenn Sie einfach nur den Fluglärm ausblenden möchten, um bis zur Landung in Ruhe schlafen zu können, sind die Bose Sleepbuds™ II die perfekte Lösung. Im Gegensatz zu den anderen Produkten auf dieser Seite lassen sich damit keine Musik, Filme oder Podcasts hören. Diese kleinen Earbuds geben beruhigende Töne wieder, mit denen Sie sanft in den Schlaf gleiten.

Egal, wie Sie die Zeit über den Wolken verbringen, ob Sie ein Nickerchen halten, einen Film ansehen oder einfach nur bei entspannenden Klängen ganz für sich sein möchten – Noise-Cancelling-Kopfhörer oder lärmüberdeckende Earbuds sind Ihr idealer Reisebegleiter.

Die verfügbaren Produkte können sich je nach Land unterscheiden.

ÄHNLICHE PRODUKTE

  Sie haben die maximale Anzahl von 4 Produkten zum Vergleich ausgewählt.   Maximale Anzahl von 4 Produkten erreicht.   Sie können nur ähnliche Produkte miteinander vergleichen.   Es können nur ähnliche Produkte verglichen werden.

(0)

Wählen Sie 2 bis 4 Produkte zum Vergleich aus.

STORYS ZUM THEMA

Neue Kopfhörer, neue Earbuds und Spitzenklang der nächsten Generation

Tipps für den Kauf von: Noise-Cancelling-Kopfhörern

Profi-Tipps fürs Home-Office

de