90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 55 CHF

BOSE KÜNDIGT PORTABLE HOME SPEAKER AN

WLAN, Bluetooth, Sprachassistenten, Apple AirPlay 2 und Spotify Connect vereint in nur einem wieder aufladbaren Lautsprecher

Oktober 2019 — Mit dem Bose Portable Home Speaker bringt das Unternehmen einen vielseitigen, kompakten Lautsprecher auf den Markt, der starke Akkuleistung, Bluetooth und Sprachsteuerung in einem zeitgemässen und attraktiven Design vereint. Der intelligente Lautsprecher, der mit nur 1,06 Kilogramm auch unterwegs kaum ins Gewicht fällt, liefert kraftvolle Bässe und einen überzeugenden 360°-Sound. Der Bose Portable Home Speaker ist ab Oktober in Schwarz oder Silber für 429,95 CHF (UVP) erhältlich.

Der Bose Portable Home Speaker hat eine Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden, sodass er von morgens bis abends ohne Aufladung durchhält. Zudem bietet er Anschlussmöglichkeiten sowohl über Bluetooth als auch über WLAN. Per Bluetooth und Smartphone können Musikfans ihre Lieblingslieder unmittelbar streamen. Wird die WLAN-Verbindung verwendet, wird sich der Lautsprecher demnächst auch per Sprachbefehl durch den Google Assistant aktivieren lassen. Damit hat der Nutzer Zugriff auf Wiedergabelisten, Podcasts, Nachrichten oder andere vernetzte Geräte. Darüber hinaus verfügt der Bose Portable Home Speaker auch über Apple AirPlay 2 und Spotify Connect.

"Jeder intelligente Lautsprecher von Bose ist Bluetooth- und WLAN-fähig, aber der Portable Home Speaker ist der erste mit einem wiederaufladbaren Akku und einigen Funktionen, die sich jeder von einem smarten Lautsprecher wünscht", sagt Ben Burns, Senior Product Manager bei Bose. "Wir haben den Bose Portable Home Speaker selbst getestet, indem wir ihn in unseren Alltag integriert und im gleichen Umfeld eingesetzt haben, wie es auch die Verbraucher tun würden. Damit wollten wir sicherstellen, dass er genau die Art von Lautsprecher ist, die wir Tag für Tag verwenden wollen." Auf der Oberseite befinden sich Tasten für Grundfunktionen wie An- und Ausschalten, Einstellen der Lautstärke, Wiedergabe bzw. Überspringen von Tracks, Aktivieren von Sprachassistenten, Bluetooth-Verbindung sowie die Mic-Off-Funktion, welche die Mikrofone vollständig ausschaltet.

Auf der Oberseite befinden sich Tasten für Grundfunktionen wie An- und Ausschalten, Einstellen der Lautstärke, Wiedergabe bzw. Überspringen von Tracks, Aktivieren von Sprachassistenten, Bluetooth-Verbindung sowie die Mic-Off-Funktion, welche die Mikrofone vollständig ausschaltet.

Mit der Bose Music App können Nutzer den Portable Home Speaker ganz einfach einrichten und Updates durchführen. Zudem lassen sich mithilfe der App Musikdienste verwalten oder mehrere Bose Smart Speaker und Soundbars zu einem Multiroom-System verbinden. Softwareupdates bieten Nutzern zusätzliche Funktionen. Noch in diesem Jahr wird Bose ermöglichen, den Portable Home Speaker auch mit einem Lautsprecher der SoundLink-Serie (-Micro, -Color, -Mini, -Revolve und -Revolve+) zu koppeln und im nächsten Jahr bietet sich für Nutzer die Möglichkeit, zwei Portable Home Speaker für umfassenden 360°-Stereosound miteinander zu verbinden.

Der tragbare Lautsprecher ist zylindrisch, misst ca. 19 cm in der Höhe und ca. 12 cm in der Breite und wird von einem nahtlos verlaufenden, robusten Aluminiumgehäuse umhüllt. Dank seiner speziellen Form kann der Portable Home Speaker seinen 360°-Sound vollständig entfalten. Im Inneren verteilen drei Passivradiatoren, ein High-Excursion-Schallwandler und ein eigens entwickelter Deflektor den klaren, naturgetreuen Klang gleichmäßig in alle Richtungen. So kommen auch tiefe Bässe entsprechend zur Geltung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lautsprechern gibt es keine positionsabhängigen Sweetspots und Frequenzabfälle - der Bose Portable Home Speaker bietet allen Nutzern dasselbe beeindruckende Klangerlebnis. Während sich bei anderen Lautsprechern mit einteiligen Systemen der linke und rechte Audio-Kanal aufheben können und so hörbare Lücken im Klang hinterlassen, ist dies beim Bose Portable Home Speaker nicht der Fall. Die Bose Mono-Signal-Technologie führt Korrekturen in Echtzeit durch, sodass jedes Klangdetail hörbar ist.

Der Portable Home Speaker ist nach IPX4 gegen Spritzwasser geschützt und robust genug, um Stürzen standzuhalten. Zudem verfügt er über einen Tragegriff und kann sowohl über den Standard USB-C-Anschluss als auch eine Ladestation aufgeladen werden, die separat für 34,95 CHF (UVP) erhältlich ist.

Die Bose Smart Speaker Familie

Die Bose Smart Speaker Familie umfasst aktuell drei Lautsprecher – den Portable Home Speaker, den Home Speaker 500 und den Home Speaker 300 – sowie die Soundbar 700 und 500. Alle Geräte sind Bluetooth- und WLAN-fähig und können sowohl allein als auch zusammen als Multiroom-System verwendet werden. Jedes von ihnen bietet ein besonderes Klangerlebnis für seine Größe und ist mit der Bose-eigenen Mikrofontechnologie ausgestattet, um eine ausgezeichnete Sprachaufnahme zu gewährleisten.

Die intelligenten Lautsprecher und Zubehörteile von Bose sind direkt über Bose.ch und bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Über die Bose Corporation

Die Bose Corporation wurde 1964 von Dr. Amar G. Bose gegründet, damals Professor für Elektrotechnik am Massachusetts Institute of Technology. Bis heute gelten die Gründungsprinzipien. Bose investiert in langfristige Forschung, die ein elementares Ziel hat: neue Technologien mit echtem Mehrwert für den Kunden zu entwickeln. Über Jahrzehnte und in den unterschiedlichsten Bereichen hat Bose mit Innovationen in der Audiowelt – und darüber hinaus – bestehende Konzepte neu definiert und vollkommen neue Kategorien geschaffen. Ob zu Hause, im Auto, unterwegs oder im öffentlichen Raum, Bose hat die Art, wie heute Musik gehört wird, grundlegend verändert.

Bose ist ein privat gehaltenes Unternehmen, dessen Erfindergeist und Leidenschaft für Spitzenklang sowie außergewöhnliche Erlebnisse man weltweit begegnet – überall dort, wo sich Bose engagiert.

###

Produktfotografie